#16

RE: Argoth (Bestätigung)

in Zustimmung/Ablehnung 20.09.2015 11:40
von Licht
avatar




Als es noch keine Erde, keine Luft, kein Wasser und auch kein Feuer gab, schuf das Große Licht eine Welt, die der Leere und dem Nichts trotzen sollte. Es sollte eine Welt sein, die beständig war sich selbst in die Zukunft hinein entwickeln und viele Geschichten unterschiedlicher Individuen erzählen sollte.

Crepererum
Das Zwielicht verdichtet sich in weiten Wäldern, verdunkelten Höhlen und tiefen Meeren.
Menschen, Hybriden, Amazonen und andere Wesen fristen hier ihr Dasein.
Der Kontinent schwebt.
Und es gibt noch so viel zu entdecken, was dem Auge bisher verborgen blieb.

Das Große Unlicht entwickelte daraufhin eine dunkle Antwort. Es erschuf eine Welt, ohne grelles Licht, Hitze und strenge Regeln. Zügellosigkeit, Individualität und das Triebhafte bekamen nun ein Zuhause.

Letum
Das Unlicht ist verboten und stumpf, kühl und verhüllend. Dunkelelfen, Vampire, Eismenschen und Hungerteufel starren gierig zu dir hinauf. Sie leben unter uns, beobachten uns und begehren unsere hilflose Welt voller Leben und Hoffnung.
Ihre Welt bildet den Grund.
Und es werden immer mehr Klauen, die sich gen Himmel strecken.

Um den dunklen Einfluss von unten zu unterbinden, erschuf das Große Licht eine weitere Welt, die sich als Beobachter und Beschützer über das goldene Firmament spannte. Rechtschaffenheit, Gerechtigkeit und Selbstlosigkeit hielten fortan Einzug im göttlichen Gebilde.

Anima
Das Licht ist ein Land jenseits der Möglichkeiten. Engel, Elfen und Feen leben hier, doch auch andere Rassen kreuzen deinen Weg. Sie leben über uns, beobachten uns und behüten unsere hilflose Welt vor dem Unbekannten.
Das Land hängt im Himmel.
Und es regnen immer mehr Sterne auf unsere Welt hinab.

Das Reich des Zwielichts steht dir offen.
Kreaturen des Lichts und des Unlichts kommen zu Besuch.
Welcher Fraktion du dich auch anschließt, sie wird dir die hellen aber auch die dunklen Seiten ihrer selbst offenbaren.

Wichtige Eckdaten
+ Erreichbar unter: http://www.arcus.forumieren.com
+ Entstehungsdatum: 07. März 2009
+ Fantasy-Role-Play (RPG) Forum
+ Altersbeschränkt: 16+
+ In mittelalterlicher Zeit angesiedelt
+ drei Fraktionen und
+ 16 Rassen spielbar

nach oben springen

#17

Semkas Welt (Bestätigung)

in Zustimmung/Ablehnung 21.09.2015 15:55
von Efyriel
avatar



An einem Tag, weit in der Vergangenheit schufen die Götter eine neue Welt, Bioka. Diese Welt sollte so werden, dass alle dort glücklich und zufrieden leben konnten. Was als Traum begann, sollte auch dunkle Seiten entwickeln. Es gelangten Wesen fremder Welten nach Bioka und sie brachten nicht nur gutes mit sich. Die Gebiete, welche die Götter ihren Schöpfungen zugewiesen hatten wurden zu klein. Abenteurer brachen auf um die Welt zu entdecken, es kam zu Kriegen und Zweifel kamen auf. Ein weiteres, fremdes Volk gelangte auf die Welt und brachte Chaos und Zerstörung, aber auch Mut und Gerechtigkeit. Meinten es die Götter wirklich gut mit ihnen?

Auch Eslas, ein Kontinent dieser Welt war von diesen Veränderungen betroffen. Hier sollte es auch sein, wo dieses fremde Volk eine neue Heimat fand. Das Klima der Welt geriet ins Schwanken und veränderte sich, doch die Bewohner Biokas passten sich an die neuen Bedingungen an und nutzten diese bald für sich. In Gerlagur, einem der Südländer Eslas', geschah ein magisches Unglück von großem Ausmaße. Der Himmel über dem Land wurde finster und der Sonne gelang es nicht mehr das Land überall ausreichend mit Licht zu erfüllen.

Es war vor 687 Jahren, als Semka, eine Lichtelfe das Licht dieser Welt erblickte. Sie wuchs heran und entwickelte Gaben, wie sie selbst unter den langlebigen Elfen selten sind. Semka begann Eslas zu bereisen und seine Geheimnisse kennen zu lernen. Ihre Schritte hinterließen eine Spur aus Verstehen und Akzeptanz. Lediglich um Gerlagur machte sie einen großen Bogen, denn dort lebten Xesinta, die dunklen Verwandten der Elfen. Dieses Volk wurde einst von den Elfen vertrieben und fand im verfluchten Lande eine neue Heimat. Doch das Land veränderte sie und Grausamkeit machte sich breit. Auch die Vampire erkannten die Vorteile, die ihnen das düstere Land zu bieten hatte und nahmen es bald für sich ein. So kam es, dass dort bald nur noch Xesinta und Vampire zu finden waren.

Nun wartet dieses Land auf dich!
Treffe auf Drachen, Feen, Elfen, Vampire, Zentauren und fremde Kulturen. Schlüpfe selbst in die Rolle eines dieser Wesen, entdecke geheime Orte und lüfte deren Geheimnisse. Die allgegenwärtige Magie enthüllt dir die Wunder dieser Welt.
Doch ist auch in den anderen Ländern nicht alles friedlich und schön. Auch dort gibt es Streit, Gier und den Kampf um Macht und Reichtum. Wo viele verschiedene Welten aufeinander treffen, gibt es Krieg, Missgunst, Neid und Unverständnis. Doch zugleich kommt es zu ungewöhnlichen Begegnungen und Freundschaften, wo man sie nicht erwartet hätte.
Welcher Rasse und welchem Volk gehörst Du an?
Auf wessen Seite stehst Du?
Was sind deine Ziele und Träume?
Komm und schau was das Schicksal für Dich bereit hält!


Kurzinfos:

  • Erreichbar unter: semka.forumieren.de
  • Rollenspiel in Form eines Forums
  • Genre der klassischen Fantasy
  • Teilnahme ab 16 möglich
  • Eine Mischung aus Orts- und Szenentrennung
  • Keine Mindestbeitragslänge (jedoch sollten es über 4 Sätze sein)
  • Die Spielleitung greift in der Regel über NSCs ein
  • Es gibt viele Rassen und Völker
  • Großes Hintergrundwissen zur eigenen Welt verfügbar


Hinweis: Es dürfen nur Avatare mit deutlicher Nutzungserlaubnis verwendet werden.
(Bei der Auswahl und Suche sind wir gerne behilflich)

nach oben springen

#18

Helodrias | High-Fantasy / FSK 16

in Zustimmung/Ablehnung 23.07.2016 10:25
von Kelthor
avatar


Frieden herrschte einst, Frieden herrscht auch heute.

Ein Irrglaube, welcher das Volk in Sicherheit wiegelte. Doch wenn man über die Grenzen der drei Länder blickt, weiß man, in welcher Zeit wir leben. Frieden gab es unter den inzwischen toten Göttern, doch Tote können eine Welt nicht schützen.
So herrschte lange Zeit Chaos! Hunger, Missernten und Krankheiten zerrten die 11 Rassen aus. Viele mussten sterben, bevor Kelthor, der letzte Gott, eingriff und 7 Auserwählte gegen die Zerstörung Helodrias aussendete. Und sie waren erfolgreich!

Die Völker kamen zur Ruhe und ein trügerischer Frieden breitete sich wie ein Nebel über die Länder aus. Doch der Wind des Krieges wurde doch bald von dunklen Mächten, den Kar Ashir, wiedererweckt. Sie hetzten Brüder, Väter, Töchter und Liebende gegeneinander auf. Nur die 7 Auserwählten konnten den Krieg das wiederkehrende Chaos verhindern.

Nun, heute sind all diese Geschichten zu Ammenmärchen geworden. Niemand glaubt mehr an die Auserwählten des Gottes oder die Kar Ashir. Sie werden nur noch den Kindern erzählt, wie anderswo die Geschichten von Schneewittchen, Rumpelstilzchen und den sieben Zwergen.
Die Soldaten kämpfen eher gegen ihren morgendlichen Kater und kleinere Monster, als Schlachten wie einst aus zu tragen. Bauern kämpfen gegen Ungeziefer und Priester bekehren die Ungläubigen – der Alltag kehrte ein.
Doch hinter den Toren der edlen Burgen werden immer wieder Stimmen laut. Die adeligen Häuser finden keinen Frieden. Vergangene Taten und alte Rivalitäten beschwören immer wieder kleine Scharmützel herauf. Allerdings wird sich nun ihr Blick gen Süden richten.
Denn dort ist ein mächtiger Mann aufgetaucht, einer der einer der alten Kar Ashir sein soll.

Der Krieg war nicht vorbei. Er hatte nie aufgehört.

Der Feind hatte sich nur zurückgezogen, doch sucht er bereits neue Anhänger um eine Armee des Wahnsinns über das Land zu senden.

Doch während der Feind an die Tore klopft, bleiben die alten Helden verschollen. Sie sind nicht tot, nur weiß niemand, wo sie sind. Helodrias braucht nun neue Helden - neue Krieger, Magier und Gelehrte. Nun, da der Nebel des falschen Friedens gefallen ist, ist es Zeit den Feind mit gezogener Klinge zu empfangen.

Shortfacts:
# FSK 16 Forum + FSK 18 Bereich
# 200 Wörter Mindestpostlänge
# Prinzip der Ortstrennung
# 11 verschiedene Rassen spielbar
# Große Inplaywelt
# Quests mit Schicksalwurf
# Wir verwenden gezeichnete Avatare


http://helodrias.forumieren.net/

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fariel
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 99 Themen und 725 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen